Während der landesweiten Schulschließung können die Schulpsychologischen Beratungsstellen weiterhin per Telefon oder E-Mail kontaktiert werden. 

Das Team der SchulpsychologInnen unterstützt alle am Schulleben Beteiligten Personen: Schüler und ihre Bezugspersonen, Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulaufsicht sowie weitere Personen im Kontext Schule.

Sie bieten zu jeder psychologischen Frage im schulischen Bereich Hilfe zur Selbsthilfe an, d.h. sie unterstützen die Ratsuchenden bei der Lösung ihrer Probleme. Alle Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht und sind kostenfrei.

 Ist im Kontext einer telefonischen Beratung ein persönliches Gespräch an der Schulpsychologischen Beratungsstelle angezeigt, so wird dies voraussichtlich mit Beginn des Unterrichtsbetriebes möglich sein.

 Die für Ihre Landkreise zuständigen Schulpsychologischen Beratungsstellen Künzelsau und Tauberbischofsheim sind montags bis donnerstags von 9 - 15 Uhr und freitags von 9 -13 Uhr erreichbar: 

Schulpsychologische Beratungsstelle Künzelsau

Schulpsychologische Beratungsstelle Tauberbischofsheim

Landkreise Schwäbisch Hall und  Hohenloheland

Main-Tauber-Kreis

Telefon: 07940 - 93079 40

Telefon: 09341 - 89 544 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Hilfsmöglichkeiten finden Sie hier

 

 

 

Der Verdachtsfall auf Infektion mit dem neuartigen Cororna Virus hat sich nicht bestätigt. Dennoch gilt die Handlungsanweisung der Bundesregierung, alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden.

Wie alle Schulen in Deutschland bleibt die Grundschule Taläcker bis zum 19.04.2020 (Ende der Osterferien) geschlossen.
Die Lehrkräfte bleiben mit den Familien der Kinder über E-Mail in Kontakt.
Wir bitten die Eltern daher, täglich ihre E-Mail Postfächer anzuschauen!

 

 Bitte lesen Sie hier den Brief der Schulleitung zur Schulschließung!

 

Damit die Ausbreitung des Virus verlangsamt werden kann, ist die gesamte Bevölkerung von der Bundesregierung aufgefordert, auf alle nicht nötigen sozialen Kontakte zu verzichten.

Dies gilt auch für die Schüler und Schülerinnen. Das heißt auch, ein Treffen der Kinder untereinander, wie beispielsweise gemeinsames Spielen auf dem Sportplatz ist zu unterlassen.

Wir werden Sie über die weitere Entwicklung über diese Homepage und per E-Mail informieren.

Bitte nehmen Sie die Verhaltenshinweise ernst, und vermeiden Sie jeglichen unnötigen Kontakt.

 

 

 

 Wichtige Informationen zur Notfallbetreuung der Stadt Künzeslau

 

 

Aufgrund der momentan unsicheren Situation, entfällt die Schulanmeldung am 24.03.2020.

Alle Informationen, sowie das Anmeldeformular finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausfahrt der Vierklässler ins Kloster Sießen

Faschingsfeier 2020

Sternsinger 2020

Weihachtsgottesdienst mit Krippenspiel der Theater AG

 

Adventsversammlung mit Puppenspiel

 

Auch in diesem Jahr hat uns wieder der Nikolaus besucht.

 

Wir haben Lebensmittelspenden für den Tafelladen gesammelt

 

Die Zaubertröte


 

Schulsozialarbeiterin Katharina Hildebrandt wurde mit großem Fest in den Ruhestand verabschiedet.

 Aktionstag Sprache

Einschulung der neuen Erstklässler

 Schulfilm:

 

 

 

   
© Grundschule Taläcker